Bierhefe

Bierhefe, das Multitalent

Es mag mitunter eigenartig erscheinen, wenn ich einerseits in meinen Seminaren eher davon abrate, Bier zu trinken, anderseits die Empfehlung abgebe, Bierhefe zu sich zu nehmen. Doch es handelt sich dabei keinesfalls um ein Versehen meinerseits, denn Bier sollte man aufgrund seines hohen glykämischen Index besser meiden, während Bierhefe eine echte Alternative zu oralen Antidiabetika…

Kamel

Kamelmilch

Auch die UNO-Welternährungs-Organisation (FAO) bestätigt die gesundheitsfördernde Wirkung der Kamelmilch und glaubt, dass diese in Zukunft wohl eine Art „Supernahrungsmittel für Gesundheitsapostel“ sein wird. Der Vitamin C Gehalt ist drei- bis fünfmal so hoch wie bei Kuhmilch, zudem enthält die leicht salzig schmeckende Kamelmilch viel Vitamin B und Eisen und ist reich an ungesättigten Fettsäuren.…

Eisen

Eisenmangel

Ohne Eisen ist keine Atmung möglich, auch unsere Muskeln wären funktionsunfähig. Recht häufig treten Eisenmangel und Anämie (Blutarmut) leider auch in Verbindung mit Diabetes auf. Bis zu 25 % aller Diabetiker dürften im Laufe ihres Lebens von einer Blutarmut betroffen sein. Eisenmangel ist die weltweit häufigste Mangelerscheinung überhaupt. Er ist in etwa für 80 %…