Naht das Ende der Zuckerära? WHO senkt die Empfehlung zum täglichen Zuckerkonsum!

Es ist eigentlich kaum zu glauben, dass die Weltgesundheitsorganisation WHO sich doch zuletzt dem ständigen Druck der Lebensmittellobby widersetzen konnte. Und so wurde tatsächlich die Empfehlung zum Zuckerkonsum drastisch UM DIE HĂ„LFTE reduziert. Einer der maĂźgeblichen GrĂĽnde dafĂĽr mag wohl sein, dass Zucker nachgewiesenermaĂźen einer der Haupttäter fĂĽr die Entstehung von Fettleibigkeit und dem Ausufern…

Brot aus Keimlingen – eine echte Alternative!

Dem Getreide zu widerstehen, fällt den meisten unter uns schwer – allzu sehr lieben wir Brot und Gebäck, Pasta & Co. Vom Weizen haben wir uns aus gesundheitlichen GrĂĽnden hoffentlich schon längst getrennt und ersetzen ihn mit Dinkel, Kamut, oder Roggen. Aber auch Getreidesorten wie Hafer, Hirse, Gerste, Buchweizen und Exotisches wie Amaranth, Quinoa oder…

Moringa Oleifera – der Meerrettichbaum

Wenn ĂĽberhaupt, ist bei uns in Europa dieses weitere Wundermittel der Natur eher unter dem Namen Meerrettichbaum bekannt. Obwohl Moringa Oleifera  auch hierzulande in immer mehr Reformhäusern verfĂĽgbar ist, kennt der „Mainstream“ die vielleicht nährstoffreichste Pflanze der Welt ĂĽberhaupt kaum. Zu Unrecht, wie ich meine, wo er doch fast 50 verschiedene Antioxidantien enthält. Doch kann…

Ist Diabetes Typ 2 tatsächlich unheilbar? Ein Mythos wackelt…

 Teil 2 Im April 2014 habe ich in einem Blogartikel bereits darĂĽber geschrieben und berechtigte Zweifel an der Unheilbarkeit dieser Krankheit geäuĂźert. Diabetes Typ 2 ist primär die Folge einer Insulinresistenz, und diese entsteht, neben erblich bedingten Faktoren,  durch jahrelange Fehlernährung, begleitet von einem Bewegungsdefizit. Doch waren es nicht gerade eben die gebetsmĂĽhlenartig vorgetragenen, und…