• Header Da

Markus Berndt erneut im Fernsehen!

Liebe Blogleser*Innen,

wer von Euch den kommenden Samstag (13.11.2021) um 17 Uhr Zeit hat, soll doch bitte ORF2 einschalten und der Sendung „bewusst gesund“ seine Aufmerksamkeit schenken.:=)

AnlÀsslich des heurigen Weltdiabetestages am 14.11.2021, widmet der ORF der Zuckerkrankheit einen eigenen Beitrag und hat aus diesem Grund mein letztes Seminar in Bad Schönau gefilmt.

Ich habe zwar keine Ahnung, wie der Beitrag inhaltlich ausgestrahlt wird, es wurde allerdings wirklich umfangreich gefilmt und einige Interviews durchgefĂŒhrt.

Doch das ist nicht alles, kommenden Donnerstag (11.11.2021) ist ATV zu Besuch bei mir daheim und wird den ganzen Tag eine Art „Homestory“ bei mir drehen. Dabei geht es primĂ€r ums zuckerfreie Backen, aber natĂŒrlich steht auch meine ganz private „Diabetes Geschichte“ im Vordergrund.

An diesem Tag gĂ€be es die Möglichkeit fĂŒr eine/einen von Euch dabei zu sein – und ein wenig ĂŒber die persönlichen Erfolge im Kampf gegen die Zuckerkrankheit zu erzĂ€hlen. Wer so kurzfristig Lust und Zeit dazu hat, soll mich doch bitte anrufen (0676/9400767) oder mir eine E-Mail schicken (mberndt@connecting.at).

Sehen wir uns am Donnerstag?:=)

Weiter lesen Keine Kommentare

Lifestyle Therapie Tage mit Markus Berndt!

Es ist wieder einmal soweit, die nĂ€chsten informativ-/erholsamen Diabetes Ade-Seminartage stehen vor der TĂŒr. Schon Ende September geht es wieder los, konkret in der Zeit von 26.9.2021 bis 30.09.2021. Ort des Geschehens: Wieder einmal im Hotel Weber, im wunderschönen Bad Schönau.

Diesmal wollen wir nicht nur Diabetes Typ-2 endgĂŒltig loswerden, sondern uns auch dem Thema „Anti-Aging“ widmen.

Was gibt es schließlich erstrebenswerteres, als die gesunde Lebensspanne so weit wie möglich zu verlĂ€ngern – oder anders ausgedrĂŒckt – den Alterungsprozess auf gesunde Art und Weise gehörig zu verlangsamen?!

Also nicht lange zögern, am besten gleich heute noch buchen: https://www.hotelweber.at/portfolio/auszeit-fuer-den-stoffwechsel-2021/

Tiramisu

Locaba Tiramisu

Koch Diabetes Ade

 

Weiter lesen Keine Kommentare

Diabetes Ade Gesundheitsreise „Med-Kitchen“ in Bad Schönau!

Credit Stefan Seelig

Mit großer Freude und auch ein wenig Stolz darf ich bekanntgeben, dass ich mit einigen Rezepten im ersten Kochbuch der Wiener Ärztekammer – mit dem klingenden Namen „Med-Kitchen“ – vertreten bin, welches dieser Tage publiziert wird.

Zur Erinnerung: Ich durfte ja bereits 2x auf Einladung der Wiener Ärztekammer VortrĂ€ge zu den Themen Lifestyle Therapie bei Diabetes Typ-2 und Low-Carb ErnĂ€hrung, vor ĂŒber 100 interessierten Ärztinnen und Ärzten halten.

Weiter lesen Keine Kommentare

Diabetes Ade Seminarreise 2021

Koch Diabetes AdeIn Zeiten wie diesen kaum zu glauben, umso mehr freut es mich bekanntgeben zu dĂŒrfen, dass der Termin zur nĂ€chsten Diabetes Ade Gesundheitsreise nun endgĂŒltig fix ist – und zwar von 13.6. bis 17.6.2021!

Mittlerweile halte ich diese Reisen bekanntlich nur noch 2x/Jahr ab und das ausnahmslos im Hotel Weber in Bad Schönau. Das liegt einerseits an der wunderschönen Umgebung der Buckligen Welt, anderseits natĂŒrlich an den hervorragenden KochkĂŒnsten von Alfred Weber, dem Chef des Hauses.

Dieser versteht es wie kaum ein anderer, die zuckerfreie Low-Carb KĂŒche von Markus Berndt kulinarisch umzusetzen.

Weiter lesen Keine Kommentare

Die neuen Low-Carb Desserts – Ketogen, Zuckerfrei & Vegan!

Locaba DessertsSeit fast 9 Jahren schreibe ich nun Artikel rund um Diabetes, Sport und ErnĂ€hrung, insgesamt sind es ĂŒber 600! Dabei hat es mir in den letzten Jahren vor allem die sogenannte Low-Carb ErnĂ€hrung angetan, welche sich durch einen reduzierten Kohlenhydratanteil definiert. Die „Extremvariante“ davon nennt sich ketogen und besticht durch einen besonders niedrigen Kohlenhydratanteil, kombiniert mit einem höheren Anteil an Fett (merke: Fett ist nicht automatisch „böse“, so wie landlĂ€ufig noch immer vermutet, eher das Gegenteil ist der Fall).

Nachdem mich im Zuge meiner Diabetes Ade Gesundheitsreisen immer mehr Teilnehmerinnen und Teilnehmer darauf aufmerksam gemacht haben, dass es kaum gute Low-Carb Produkte auf dem Markt gibt, habe ich kurzerhand 2019 die Firma Locaba gegrĂŒndet. Welche sich zum Ziel gesetzt hat, diese InfrastrukturlĂŒcke zu schließen.

Nach dem erfolgreichen Marktstart hat sich Locaba mittlerweile weiterentwickelt und ich darf voller Stolz unsere neueste SĂŒĂŸspeisengeneration prĂ€sentieren – die Locaba-Becherdesserts! Diese sind nicht nur ohne zugesetzten Zucker und selbstverstĂ€ndlich low-carb/ketogen – sondern obendrauf nun auch noch vegan!

In dieser QualitÀt wohl kein zweites Mal auf dem Markt zu finden!

Wir versenden die Low-Carb Becherdesserts in speziellen KĂŒhlkartons, damit sie die Reise zu den Gourmets unter meinen Leserinnen und Lesern ohne QualitĂ€tsverlust ĂŒberstehen. Daher kostet der Transport leider auch ein wenig mehr, als man es von „normalen“ Versandkartons gewöhnt ist. Aber bitte glaubt mir – es ist den Mehrpreis absolut wert, denn: Nicht nur der Genuss ĂŒberzeugt, sondern vor allem die sensationellen NĂ€hrwerte! Und so sind die neuen Desserts von Locaba nicht nur fĂŒr Diabetiker ein absolutes Muss, sondern fĂŒr jeden ernĂ€hrungsbewussten Feinschmecker!

Schaut Euch doch mal im neuen Locaba Shop um, es lohnt sich
:=)

Weiter lesen Keine Kommentare