[DISPLAY_ULTIMATE_PLUS]

  • Header Da

Schokoladeneis „Elly“ – eine wahre Genussexplosion!

Schokoeis

In den letzten Jahren haben wir wahrhaft schon viele leckere Rezepte kreiert und unsere Küche immer mehr verfeinert. Eine regelrechte „Esskultur“ entwickelte sich daraus, Ernährung, welche nicht nur gut schmeckt, sondern vor allem optimal verstoffwechselt wird. Bereits 2012 spürte ich intuitiv, dass man auch als Diabetiker Typ-2 kulinarisch auf nichts verzichten muss, und trotzdem – oder gerade deshalb – ohne Zuhilfenahme jeglicher Medikamente die Zuckerkrankheit hinter sich lassen kann. Entgegen aller Unkenrufe behielt ich recht und darf diese Tatsache mit einem neuen Rezept untermauern – unserer aktuellsten Eiskreation, die wohl auch die letzten Zweifler verstummen lässt. Selbstverständlich wie gewohnt ohne Zuckerzusatz und trotzdem unheimlich süß! Und nun zum Rezept…

Weiter lesen Keine Kommentare

Die Taigawurzel

TaigawurzelVergessen Sie Ginseng und versuchen Sie stattdessen doch einmal das in der russischen Volksmedizin auch als Sibirischer Ginseng bekannte „natürliche Dopingmittel“ Taigawurzel. Die zahlreichen Heilkräfte dieser Pflanze wurden vor allem in Russland in vielen Studien nachgewiesen, unter anderem wirkt sie stresslindernd und entzündungshemmend, es werden ihr jedoch auch blutzuckersenkende Effekte nachgesagt.

Weiter lesen Keine Kommentare

Cholesterin natürlich senken

Lebensmittel zum Cholesterin senkenGroße Verunsicherung herrscht nach wie vor rund um das Thema „zu hohe Cholesterinwerte“, und den wenigsten Menschen ist bewusst, dass der Einsatz vitaminraubender Statine wohl eher die Ausnahme als die Regel sein sollte. Dass ich persönlich kein Befürworter von Statinen bin, ist hinlänglich bekannt, mit Sicherheit werde ich diese diabetesfördernden Medikamente niemals einnehmen. Um den eigenen Cholesterinspiegel zu optimieren, gibt es weitaus bekömmlichere Varianten, wie ich in diesem Artikel aufzeigen möchte.

Weiter lesen Keine Kommentare

Der Kaffee Experte

Kaffeelikör PiratKaffee als Genussmittel interessiert mich vor allem seit jener Zeit, als ich zum Rauchen aufhörte und sich mein Gaumen immer mehr auf die Qualität der Kaffeebohne sensibilisierte. Je tiefer ich in die Materie eintauchte desto mehr musste ich jedoch feststellen, dass in der (vermeintlichen) Stadt der Kaffeehochkultur, nämlich Wien, kaum guter Kaffee zu genießen ist. Also machte ich mich auf, der Sache auf den Grund zu gehen und beschloss eine Ausbildung zum diplomierten Kaffee-Experten zu absolvieren, welche ich am 26.05.2018 mit Auszeichnung abschloss. Fairerweise muss ich eingestehen, dass ich einen leichten Startvorteil hatte, denn zumindest die gesundheitlichen Vorteile von Kaffee waren mir schon zuvor bekannt…

Weiter lesen Keine Kommentare

Eiskaffee und Tiramisu

Nach wie vor ist es mir ein großes Anliegen, von der Zuckerkrankheit betroffenen Menschen die Angst zu nehmen, dass sie sich aufgrund von Diabetes Typ-2 ein Leben voller Verzicht aufbürden müssen. Natürlich ist der Zugang, alles in sich hineinzustopfen und sich dann „den Zucker einfach runterzuspritzen“ völlig falsch, und solcherart Empfehlungen empfinde ich schon fast als Anleitung zur Körperverletzung. Die klassischen Ernährungsempfehlungen sind auch nicht wirklich hilfreich, unsere Rezepte hingegen schon – wie der heutige Blogartikel einmal mehr unter Beweis stellen möchte.

Genießen Sie den herrlichen Frühling und genehmigen Sie sich am besten gleich heute noch unser Tiramisu im Glas und dazu einen Eiskaffee – ganz ohne Reue, dafür mit viel Genuss!

Weiter lesen Keine Kommentare