Die Zukunft des Essens

Nein, keine Angst, dieser Artikel wird ganz sicher nicht dem Trend des Insektenkonsums folgen, dessen kulinarischer Ansatz sich mir –  man verzeihe mir – zur Gänze entzieht. Vielmehr geht es mir in diesem Artikel unter anderem darum, aufzuzeigen, dass ein Leben komplett ohne Mehl und Zucker problemlos möglich ist. Sowohl kulinarisch, wie ernährungsphysiologisch.

Kipferl & Espresso

Wie dem eifrigen Blogleser sicherlich nicht entgangen ist, habe ich mich in letzter Zeit zum Kaffeefreak entwickelt. Nach einer Ausbildung zum diplomierten Kaffeeexperten und Absolvierung eines Barista Kurses wurde mir einmal mehr bewusst, dass die wenigsten Kaffeehäuser in der Lage sind, einen auch nur halbwegs annehmbaren Kaffee zuzubereiten. Mit meiner MiniausrĂĽstung daheim gelingt mir das…

Bier

Bier

Es ist stets die allerletzte Frage, die mir sowohl im Zuge meiner Vorträge, wie auch Seminaren gestellt wird: Wie ist denn das mit Alkohol und Diabetes? Aufgrund des groĂźen Interesses in diesem Punkt, habe ich bereits in einem frĂĽheren Blogartikel dazu Stellung bezogen. Und darauf hingewiesen, dass hier klar zu differenzieren ist, um WELCHEN Alkohol…

WeiĂźbrot fĂĽr alle!

Keine Angst, ich habe nicht die Seiten gewechselt. Weder bin ich aufgrund exzessivem Weizenkonsums dumm wie Brot geworden, noch habe ich in der Zwischenzeit eine Weizenwampe davongetragen. Doch die Maxime des Volkes zur Zeit der Französischen Revolution hat es mir trotzdem angetan und mich zum Verfassen dieses Blogartikels inspiriert: „WeiĂźbrot fĂĽr alle“! Wie konnte es…