Autor Archiv

Markus Berndt

Autor, dipl. Personaltrainer & Ernährungscoach, Unternehmensberater für betriebliche Gesundheitsförderung

Wunderheilmittel Gerstengras

GestengraspulverEs ist nicht das erste Mal, dass ich einen Artikel über Gerstengras verfasse. Und vermutlich wird es auch nicht das letzte Mal sein. Denn die extrem hohe Nährstoffdichte von Gerstengraspulver beeindruckt mich jedes Mal aufs Neue.

Kaum ein anderes Lebensmittel dieser Erde vereint in sich diese einzigartige Kombination an Chlorophyll, sekundären Pflanzenstoffen, Antioxidantien, Vitaminen und Mineralstoffen und ist noch dazu prädestiniert dafür, unseren Säure-/Basenhaushalt wieder ins Lot zu bringen.

Weiter lesen Keine Kommentare

Lifestyle–Gesundheitstage in Bad Schönau

diabetesAde-hofer
Diese Tage sind ausschließlich über die „Hofer-Reisehotline“ unter Tel.: 01 38 600 und dem Reisecode 9109834 zu buchen.

 ➡ Möglichkeit zur Onlinebuchung

Die Lifestyle-Gesundheitsseminare finden jeweils an 5 Tagen/4 Nächten insgesamt 8x in der Zeit von Oktober 2017 bis März 2018 statt.

Es wird dabei ein zentrales Thema verfolgt: Diabetes Typ-2 und wie man dieser Krankheit vorbeugen und bestmöglich begegnen kann.

Weiter lesen Keine Kommentare

Carob-Brötchen

Carob BrötchenHand auf´s Herz – wer hat denn schon einmal von Carob gehört? Mir persönlich kam es erstmals vor ca. 3 Jahren unter, als ich mich auf die Suche nach einer koffeinfreien Alternative zu Kakaopulver begab.

Als Carob wird das fein gemahlene Fruchtfleisch bezeichnet, das aus den Früchten des Johannisbrotbaumes gewonnen wird. Das relativ kalorienarme Carobpulver hat einen hohen Anteil an Ballaststoffen, schmeckt von Natur aus süß und ist reich an Vitaminen und Mineralsstoffen.

Die meisten Menschen verwenden es als gesunde Alternative zu gesüßter Schokolade, doch wer hätte gedacht, welch tolle Brötchen man mit dieser Zutat backen kann? Unnötig zu erwähnen, dass der Blutzucker nach Genuss derselben kaum aus der Ruhe zu bringen ist…

Weiter lesen Keine Kommentare

Diabetes und Parodontitis

ParodontitisVor Kurzem fragte mich eine Blogleserin, ob mir der Zusammenhang zwischen der Verbindung einer Parodontose und Diabetes bekannt sei und wollte meine Meinung dazu erfahren. Ich musste gestehen, dazu nur so viel zu wissen, was mir aus der Literatur bekannt ist. Persönlich hatte ich dazu tatsächlich nicht allzu viel Expertise.

Wer mich kennt weiß, dass mir dieser Umstand natürlich keine Ruhe ließ, und wie das Schicksal so will, lernte ich kurz darauf eine absolute Koryphäe auf diesem Gebiet kennen. Wenn es sein soll, begegnen sich wohl tatsächlich die richtigen Leute zur richtigen Zeit, aber dazu später.

Weiter lesen Keine Kommentare

Kartoffelfasern

Kartoffel Faser BrötchenÜber die Kartoffel habe ich ja nun wirklich schon des Öfteren berichtet, vor allem in Zusammenhang mit einer „stoffwechseloptimierten“ Zubereitung, mithilfe welcher der Blutzuckeranstieg nach dem Verzehr der stärkehaltigen Knolle im Rahmen bleibt – Stichwort: resistente Stärke. Doch wer hätte gedacht, dass man aus der Kartoffel, oder eigentlich aus deren Fasern, ein nahezu perfektes „Low Carb-Gebäck“ zaubern kann?

Weiter lesen 1 Kommentar