Die Taigawurzel

TaigawurzelVergessen Sie Ginseng und versuchen Sie stattdessen doch einmal das in der russischen Volksmedizin auch als Sibirischer Ginseng bekannte „natürliche Dopingmittel“ Taigawurzel. Die zahlreichen Heilkräfte dieser Pflanze wurden vor allem in Russland in vielen Studien nachgewiesen, unter anderem wirkt sie stresslindernd und entzündungshemmend, es werden ihr jedoch auch blutzuckersenkende Effekte nachgesagt.

Die Taigawurzel gehört zu den sogenannten Adaptogenen, biologisch aktive Pflanzenstoffe, welche dem Organismus helfen, sich gegen körperlichen und emotionalen Stress zu wehren. Adaptogene können dabei unterstützen, den Blutzucker zu senken und die Cholesterinwerte zu optimieren.

Taigawurzeln (Eleutherococcus senticosus) enthalten unter anderem Eleutheroside, bei denen es sich vorwiegend um Lignane, Cumarine, Triterpensaponine und Phenylpropanoide handelt. Ein Extrakt aus der Taigawurzel regt das Immunsystem an, erhöht, wie bekanntlich auch Astaxanthin, die Stressresistenz des Körpers und wird gerne zur belebenden Unterstützung bei Ermüdungserscheinungen eingesetzt.

Die auch im Kaffee enthaltene Chlorogensäure (ein Phenylpropanoid) der Heilpflanze stärkt die Gefäße und hat eine positive Wirkung auf die Blutgesundheit. Exakt dieser Pflanzenstoff ist es offensichtlich, dem man den blutzuckersenkenden Effekt der Taigawurzel nachsagt.

Die enthaltenden Schleimstoffe haben eine schmerzlindernde Wirkung, während das Cumarin durchblutungsfördernd wirkt. Die Triterpensaponine der Taigawurzel wirken antimikrobiell und entzündungshemmend, zudem cholesterinbindend und verdauungsfördernd.

Um etwaige Nebenwirkungen zu vermeiden, sollte die Taigawurzel übrigens nicht länger als 3 Wochen eingenommen- und vor allem nicht überdosiert (max. 3 Gramm täglich) werden.

Diabetes Ade-Termine 2018:

12.07. – 15.07.2018 (3 Nächte) Kosten – € 329,- /pro Person und 18.11. – 23.11.2018 (5 Nächte) Kosten – € 549,- /pro Person, Ort: Hotel Weber, Kurhausstraße 16, 2853 Bad Schönau, www.hotelweber.at, Preis inkl. Übernachtung auf Basis Vollpension und sämtlicher Workshops

26.08. – 30.08.2018 (5 Tage/4 Nächte), Waldluftbaden mit Diabetes Ade auf der Schönheitsfarm Sternsteinhof, 4190 Bad Leonfelden, Oberlaimbach 20,  www.sternsteinhof.at. Kosten: € 599, — / pro Person, inkl. Übernachtung auf Basis Vollpension und sämtlicher Workshops

 
03.10. – 07.10.2018 – Diabetes Ade – Medical Wellness & Präventionstage im Hévízer Hotel Európa fit in Ungarn, Details und Buchungsmöglichkeiten unter: https://www.europafit.hu/de/angebote/medical-wellness-pakete?d=diabetes-ade-package-mit-markus-berndt

Das könnte Sie auch interessieren:

Markus Berndt

Autor, dipl. Personaltrainer & Ernährungscoach, Unternehmensberater für betriebliche Gesundheitsförderung

Kommentieren