Diabetes Risikotest 2022

Diabetes Risikotest

Diabetes Risikotest

Es ist nun schon eine ganze Weile her, dass ich einen eigenen Risikotest zur Ermittlung des persönlichen Diabetes Typ-2 Risikos entwickelt habe – und diesen vor allem präventionsinteressierten Menschen kostenlos zur Verfügung gestellt habe. Die Intention dahinter war, dass ich die gängigen Tests für zu wenig aussagekräftig hielt – und die zugrundeliegenden Kriterien für unzureichend.

Mit diesem Blogartikel möchte ich aus aktuellem Anlass gerne erneut darauf aufmerksam machen. Vielleicht kennt unter meinen Blogleserinnen und Bloglesern ja jemand, für den der Test von Interesse sein kann. Wer inzwischen selbst Lust zum Ausprobieren hat, hier geht’s zum Diabetes Risiko Test.

Wie alt bin ich wirklich?

Hintergrund meiner erneuten „Test-Initiative“ ist übrigens, dass ich gerade einen Test entwickle, mittels jenem man – abseits des sogenannten kalendarischen – das tatsächliche (=biologische) Alter eines Menschen möglichst genau bestimmen kann. Natürlich nur soweit, wie es sich ohne den diversen erforderlichen Laborauswertungen von Speichel, Blut, Urin, etc. überhaupt ermitteln lässt. Auch in diesem Fall bin ich, wie anno dazumal bei meinem Diabetesrisikotest, zuerst die gängigen Tests durchgegangen, auf welche man so im Netz trifft. Und war, ebenfalls wie vor einigen Jahren in Bezug auf meine Diabetestest-Recherchen, ziemlich enttäuscht.

Der Lebensstil machts aus!

All diese Tests gehen viel zu wenig auf den „Lifestyle“ ein. Und vor allem in Hinblick auf Ernährung samt der Zufuhr wesentlicher Vitalstoffe (Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, etc.), enttäuschen die meisten der diesbezüglichen Fragebögen ziemlich. Auch lebensverlängernde Aktivitäten, wie beispielsweise das Intervallfasten, kommen dabei zu kurz. Respektive kommen erst gar nicht vor.

Altersforschung 2022

Schon bald werde ich daher einen Onlinetest zur Ermittlung des biologischen Alters publizieren, der diesen Namen hoffentlich auch verdient. Noch genauer lässt sich das tatsächliche Alter natürlich aufgrund spezieller Messungen ermitteln, zum Beispiel über die Vermessung der Telomere. Wer sich dafür näher interessiert, soll mich bitte per Email unter mberndt@connecting.at kontaktieren.

Raus aus der Zuckerfalle!

Die nächsten Diabetes Ade Seminartage sind übrigens schon jetzt buchbar, nähere Details und Buchungsmöglichkeiten direkt im Hotel Weber. Termin ist im März und zwar vom

27.3. bis 31.3.2022

 

Markus Berndt

Autor, dipl. Personaltrainer & Ernährungscoach, Unternehmensberater für betriebliche Gesundheitsförderung

Kommentieren