Auszeit für den Stoffwechsel

default image

Lieber Markus!

Möchte mich noch einmal für das tolle Wochenende bedanken. Ich habe diesen positiven Spirit miterleben dürfen und vor allem habe ich viel Neues gelernt. Ich habe die Tage sehr genossen und war sehr beeindruckt von der Küche des Hotels Weber.

Auf dem Heimweg nach Tirol haben wir in der Wachau Marillen gekauft und daraus habe ich dann meine erste Erythrit Marmelade und die Marillenknödel nach deinem Rezept gekocht. Beides eine Gaumenfreude und ein Marilleneis hab ich auch noch fabriziert.

Ich habe schon angefangen, die Frauen in meiner Familie für das Ersetzen des Haushaltszuckers zu begeistern, ganz besonders wichtig erscheint mir das bei der Versorgung der Kinder.

Ich sende dir liebe Grüße aus Tirol und wünsch dir viel Erfolg für die Umsetzung deiner Ideen!

P.S. Und denk bitte auch an den Westen Österreichs :):)

Juli 23, 2018

Markus Berndt

Autor, dipl. Personaltrainer & Ernährungscoach, Unternehmensberater für betriebliche Gesundheitsförderung