Ohne Zucker und ohne Mehl

LocabaZiemlich genau 7 Jahre ist es her, als mir der Arzt im Zuge meiner Diabetes Diagnose eröffnet hat, dass mein Leben nie wieder so sein wird, wie es einmal war. Wie recht er doch hatte, jedoch diametral dazu, wie er es wohl gemeint hat. Die letzten 7 Jahre waren in vielerlei Hinsicht die besten meines Lebens, und ich habe mich im wahrsten Sinne des Wortes gesundgegessen.

Die Innovation

Diabetes hat bewirkt, dass ich zum Ernährungsexperten mutierte, und Diabetes ist auch „schuld“ daran, dass ich heute die Geburtsstunde der Firma LOCABA verkünden darf. Immerhin, es handelt sich dabei vermutlich um das weltweit erste Unternehmen, welches Low-Carb-Süßspeisen völlig ohne Zucker und Getreide produziert und diese rund um den Erdball anbieten möchte!

Low Carb Bakery

LOCABA steht für Low Carb Bakery und bietet Desserts an, die ein völlig neues Körpergefühl vermitteln. Plötzlich genießt man nicht nur noch durch den Gaumen, sondern empfindet den Genuss mit dem ganzen Körper. LOCABA Torten beinhalten viele naturbelassene Zutaten wie Nüsse, Mandeln und Antioxidantien, aber auch wertvolles Eiweiß oder gesunde Fette.

Clean Baking

Ungesunde Kohlenhydrate wie Zucker und Weißmehl, die in herkömmlichen Mehlspeisen als billige Geschmacksträger dienen, haben in unseren Produkten nichts verloren. LOCABA´s Muffin, Brownie & Co. vermitteln ein als geradezu euphorisch empfundenes Geschmackserlebnis.

Natürliche Süße und neue Energie – ganz ohne Völlegefühl!

Für wen sind diese Art Süßspeisen wohl besonders empfehlenswert?

  • Richtig, natürlich für jeden Menschen, der gerne nascht und trotzdem seine Zähne behalten möchte. Denn LOCABA verwendet keine kariogenen Zutaten.

Und für wen noch?

  • Für all diejenigen natürlich, die nicht in der Fettleibigkeit enden wollen, denn LOCABA verursacht weder Blutzuckerspitzen, noch heftige Insulin-Ausschüttungen.

Wer sollte sich noch von LOCABA Süßspeisen überzeugen lassen?

  • Selbstverständlich Sportler, denn die gesunden Proteine unserer Produkte verhindern vorzeitigen Muskelabbau.

Und für wen sind die mehlfreien Mehlspeisen wohl noch geeignet?

  • Richtig, auch für all jene Menschen, die nicht vorzeitig altern wollen. Denn wir verwenden keine Substanzen wie Weizen, welcher bekanntlich den Alterungsprozess beschleunigen kann.

Und für wen sind unsere Desserts nicht geeignet?

  • Also ganz ehrlich, mir fällt wirklich niemand ein!:=)

  

Denn LOCABA-Genuss eröffnet völlig neue Dimensionen in Bezug auf:

  • figurbewusstes Schlemmen & neuem Körperbewusstsein, es wird nicht nur mit dem Gaumen, sondern vielmehr mit dem ganzen Körper genossen
  • Zahngesundheit, keine kariogenen Zutaten
  • neue Energie statt Müdigkeit, durch Vermeiden von Blutzuckerspitzen
  • Stoffwechseloptimiert, ballaststoffreich, Zucker- und Weizenfrei, Glutenfrei, auf Wunsch laktosefrei, auch vegan möglich
  • Anti-Aging-Effekt durch Verwendung von „verjüngenden“, antioxidativen Zutaten wie Nüsse, Kakao oder Gojibeeren und durch Vermeiden „Alterungsbeschleuniger wie Zucker & Weizenmehl

Im Vergleich zu herkömmlichen Süßspeisen sind LOCABA Produkte trotz “Low-Carb-Effekte” samt Nährstoffreichtum um ein Vielfaches sättigender!

Die Firma LOCABA GmbH wurde am 22.02.2019 mit Sitz in Wien gegründet, und versteht sich als DAS Kompetenzcenter zur Produktion von zucker- und mehlfreien Süßspeisen. Wir sind der festen Überzeugung, dass die Welt eine neue Kuchen- & Tortenkultur benötigt und werden durch unser langjährig erworbenes Spezial-Know-How Pionierarbeit leisten.

Die Zeit ist reif, wir stehen sozusagen vor einer Art Mehlspeisenrevolution!

Das Geschäftskonzept sieht neben der Erzeugung und dem Vertrieb innovativer Low-Carb Desserts auch zuckerfreie Pralinen und einen eigens für das Unternehmen gerösteten Spezialkaffee aus den besten Anbaugebieten der Welt vor. Sämtliche LOCABA Produkte sind ab April 2019 verfügbar, vorerst bei ausgewählten Partnern und auch im eigenen Webshop.

LOCABA startet übrigens gleichzeitig in Wien & Singapur, nähere Details folgen in Kürze…

die nächsten Termine 2019

  1. Datum: 13.03.2019 um 18 Uhr: Vortrag “Low-Carb, zuckerfrei und lecker”, inkl. Verkostung eines dreigängigen Menüs von Markus Berndt, Ort: Wiener Stilarena. Eintritt gratis. Infos & Buchungsmöglichkeit unter: https://www.stilarena.at/inside_zuckerfrei/
  2. Datum: 18.07.2019 – 21.07.2019: “Auszeit für den Stoffwechsel”, Gesundheitsseminar mit Markus Berndt. Kosten: € 472,- pro Person inkl. Vollpension und sämtlicher Workshops, Infos & Buchungsmöglichkeit: https://www.hotelweber.at/auszeit-fuer-den-stoffwechsel/

Das könnte Sie auch interessieren:

Markus Berndt

Autor, dipl. Personaltrainer & Ernährungscoach, Unternehmensberater für betriebliche Gesundheitsförderung

Kommentare (6)

  • Angela

    |

    Herzliche Gratulation Markus und viel Erfolg wünscht dir herzlichst
    Angela

    Reply

  • Kerstin

    |

    Lieber Markus, Toll !
    wie schön, dass es nun losgeht ! Ich baue auf deinen Elan, dass auch Deutschland bald in den Genuss kommt….
    Wie schön, wenn man sich ausser Haus an eine gedeckte Kaffeetafel setzen könnte und verwöhnt würde……(bis dahin hole ich weiter mein umgekehrtes doggy bag vor mit dem SELBST GEBACKENEN ;)
    toi,toi,toi

    Reply

    • Markus Berndt

      |

      Ich beeile mich, mit der Expansion nach Deutschland – Partner herzlich willkommen!:=)

      Reply

  • Ingeborg hochensasser

    |

    Herzliche gratulation herr Berndt, grossartig, was sie da erreicht haben! ich warte schon ganz gespannt auf den webshop! viel erfolg und herzliche grüsse!

    Reply

  • Sabine

    |

    Sehr cool markus – Gratulation ….. IcH findE das grossartig …. Weiter So … Endlich gibt es aucH unterwegs mal was fuer mich! Alles Liebe Sabine A.

    Reply

Kommentieren