Ghee

Ghee

In der mediterranen Kulinarik ist es bekanntlich das Olivenöl, das kaum wegzudenken ist. Doch hätten Sie gewusst, dass die typisch indische Küche ohne Ghee kaum vorstellbar ist? Und war Ihnen in diesem Zusammenhang bekannt, dass den Heilwirkungen des exotisch klingenden Butterschmalzes im Ayurveda große Bedeutung beigemessen wird? Doch auch in unseren Breitenkreisen ist die Gesundheitswirkung…

Hanf

Hanf und Cannabis

Mit Hanf verbinden wir mitunter völlig unterschiedliche Dinge. Für die einen ist Hanf eine umweltfreundliche und tolle Alternative, Textilien herzustellen, während andere bei Hanf, der übrigens zu den ältesten Nutzpflanzen weltweit zählt,  sogar an ein Heilmittel denken. Wenn auch nicht unbedingt immer legal, wird sogar Cannabis, dem lateinischen Wort für Hanf, medizinische Heilwirkung nachgesagt. Auch…

Tofu

Tofu

Wenn ich, als bekennender Vertreter einer ausgewogenen Mischkosternährung, meine Zeit einem der beliebtesten Nahrungsmittel der „Veganer Szene“ widme, dann darf man gespannt sein… Mehr oder weniger zufällig stieß ich auf eine Packung Tofu, der übrigens aus Sojabohnen (=Bohnenquark/Bohnenkäse), Meersalz mit Nigari (=Meeresmineral) und Wasser hergestellt wird. „To“ steht dabei für Bohne und „fu“ für gerinnen.…

Zuckersucht

Die ZUCKERkrankheit

Diabetes mellitus: Das Wort „Diabetes” leitet sich ursprünglich aus dem Griechischen ab und bedeutet „hindurchfließen”, das „mellitus” stammt aus dem Lateinischen und heißt „honigsüß”. Damit wurde das Symptom eines vermehrten Ausscheidens von Zucker aus dem Urin beschrieben :arrow:   ZUCKERkrankheit. Zum Glück haben sich zur Freude der Ärzte in der Zwischenzeit die Diagnoseverfahren verändert, heute…