Neue Brote braucht das Land!

Recht bald nach meiner Diabetesdiagnose im Jahr 2012 wurde mir klar, dass neben Nudeln, Kartoffeln, Reis & anderen stärkehaltigen Nahrungsmitteln vor allem Brot & Gebäck die Wurzel des Übels sind. Mit einer der Gründe, weshalb ich diesen „Gesundheitsfeinden“ auch in meinen Büchern recht viel Platz einräume. Da jedoch Verzicht nicht so mein Ding ist, fand ich alsbald jede Menge an Ersatzlebensmitteln, die meinen Blutzucker bedeutend weniger stark in die Höhe trieben.

Nie hätte ich damals jedoch gedacht, dass mir Jahre später selbst die Entwicklung eines Brotes gelingt, dass den herkömmlichen Kohlenhydratbomben um nichts nachsteht. Und so darf ich heute – nicht ganz ohne Stolz – eine Brotbackmischung präsentieren, die nicht mehr als sage und schreibe 3,3 Gramm Kohlenhydrate auf 100 Gramm aufweist!

Das fertig gebackene Brot wird es noch heuer im Handel geben, als Brotbackmischung ist es schon jetzt auf www.locaba.shop oder in unserem Wiener Geschäft erhältlich. Zusätzlich ab Ende März 2021 in vielen Prokopp Reformhausfilialen, gemeinsam mit unseren neuen Dessertkreationen. Welche neben low-carb, ketogen und glutenfrei, nun zusätzlich auch vegan sind!

Markus Berndt

Autor, dipl. Personaltrainer & Ernährungscoach, Unternehmensberater für betriebliche Gesundheitsförderung

Kommentieren