Lucuma

Lucuma Die vor allem in Südamerika, Neuseeland und Australien beheimatete Wunderfrucht ist als gesundes Süßungsmittel noch ein echter Geheimtipp. In Europa kann Lucuma in Pulverform bezogen werden und gilt als äußerst nährstoffreich. Interessanterweise sagt man Lucuma auch nach, dass es vor Diabetes schützt. Und das, obwohl es einen hohen Kohlenhydratanteil aufweist. Ein Paradoxon?

Lucuma hat also jede Menge Kohlenhydrate, nämlich 57,1 Gramm/100 Gramm, jedoch trotzdem einen auffallend niedrigen glykämischen Index von geschätzten 7. Wie kommt es nun, dass Lucuma sogar antidiabetische Eigenschaften nachgesagt werden?

Das dürfte daran liegen, dass die Superfrucht offensichtlich die Alpha-Glucosidase* hemmt und so dafür sorgt, dass Kohlenhydrate langsamer verstoffwechselt werden, der Blutzuckeranstieg flacher verläuft und zudem der Insulinspiegel weniger stark ansteigt. Übrigens der gleiche Effekt, den sich auch orale Antidiabetika zunutze machen. Noch Fragen…?

*Eine gute Zusammenfassung zu den sogenannten Alpha-Glucosidase-Inhibitoren finden Interessierte auf PharmaWiki: https://www.pharmawiki.ch/wiki/index.php?wiki=alpha-Glucosidase-Inhibitoren.

Lucuma lässt sich sehr gut zu diversen Desserts, aber auch zum Süßen von Müsli, Joghurt oder zum Beispiel Milchshakes verwenden. Ich selbst habe es natürlich auch schon ausprobiert und verwöhnte mich mit einer frischen Himbeere-/Mascarponecreme samt gerösteten Pinienkernen & Karamellaromen. Blutzuckeranstieg moderat, Rezept gerne auf Anfrage.

Fazit: Lucuma ist wie die meisten gesunden Zuckerersatzmöglichkeiten nicht gerade billig, aber eine wirklich tolle Abwechslung zum Süßen und zudem eine wohlschmeckende Alternative zu schädlichem Haushaltszucker.

Die letzten 3 buchbaren Diabetes Ade Lifestyle-Reisetermine:

26.08. – 30.08.2018 (5 Tage/4 Nächte), Waldluftbaden mit Diabetes Ade auf der Schönheitsfarm Sternsteinhof, 4190 Bad Leonfelden, Oberlaimbach 20, www.sternsteinhof.at. Kosten: € 599, — / pro Person, inkl. Übernachtung auf Basis Vollpension und sämtlicher Workshops.

03.10. – 07.10.2018 – Diabetes Ade – Medical Wellness & Präventionstage im Hévízer Hotel Európa fit in Ungarn, Details und Buchungsmöglichkeiten unter: https://www.europafit.hu/de/angebote/medical-wellness-pakete?d=diabetes-ade-package-mit-markus-berndt

18.11. – 23.11.2018 (5 Nächte) Kosten – € 549,- /pro Person, Ort: Hotel Weber, Kurhausstraße 16, 2853 Bad Schönau, www.hotelweber.at, Preis inkl. Übernachtung auf Basis Vollpension und sämtlicher Workshops

Das könnte Sie auch interessieren:

Markus Berndt

Autor, dipl. Personaltrainer & Ernährungscoach, Unternehmensberater für betriebliche Gesundheitsförderung

Kommentieren