Käselaibchen in knuspriger „Low-Carb Panier“

Low carb Käselaiben Zurzeit sind wir in kulinarischer Experimentierlaune, daher gibt es auch diese Woche ein Rezept zum Nachkochen. Mir persönlich hat es wirklich sehr gut geschmeckt, meine Geschmacksknospen sind noch immer überaus erfreut. Feedback ausdrücklich erwünscht, gutes Gelingen…

 

 

Zutaten für ca. 8 Stück

Zubereitung

  • Speck in Würfel schneiden und mit den Walnüssen anrösten.
  • Topfen, Frischkäse, Cheddar-Käse und Speck mit den Walnüssen in einer Schüssel gut verrühren.
  • Mit angefeuchteten Händen daraus Laibchen (oder Bällchen) formen und ca. 45 Minuten bis 1 Stunde in den Tiefkühler geben.
  • Reichlich Kokosöl in einer Pfanne aufheizen
  • Eier verquirlen
  • Laibchen in Paniermehl wälzen, danach in den verquirlten Eiern – und danach erneut in Paniermehl wälzen.
  • Im heißen Kokosöl beidseitig herausbraten

Seit Kurzem steht übrigens unser aktuelles Kochbuch zum Download bereit. Darin befinden sich neben dem Rezept für den Sirup auch noch viele weitere blutzuckerschonende Kochanregungen:  http://xn--gg-eka.com/diabetesade-buecher/

Diabetes Ade-Termine 2018:

30.04. – 05.05.2018 (6 Tage/5 Nächte), Ort: Hotel Weiß, Pühret 5, A-4143 Neustift, Oberösterreich, www.hotel-weiss.com, Kosten: € 700, — / pro Person, inkl. Übernachtung auf Basis Vollpension und sämtlicher Workshops

12.07. – 15.07.2018 (3 Nächte) Kosten – € 329,- /pro Person und 18.11. – 23.11.2018 (5 Nächte) Kosten – € 549,- /pro Person, Ort: Hotel Weber, Kurhausstraße 16, 2853 Bad Schönau, www.hotelweber.at, Preis inkl. Übernachtung auf Basis Vollpension und sämtlicher Workshops

 14. bis 21. Oktober 2018 – Diabetes Ade Finca Wochen auf Mallorca, Leistungsumfang:
  • Diabetes Ade Verwöhntage inkl. Vollpension 
  • Diverse gemeinsam durchgeführte Bewegungsprogramme (Mobilitätsübungen, Wandern, Walken, Laufen, Schwimmen, Gymnastik, etc.)
  • Ernährungsworkshop und gemeinsames Kochen
  • Gesundheitsworkshops nach dem Diabetes Ade Prinzip

Gesamtpreis pro Person im Doppelzimmer inkl. MwSt. € 1.390,- (exkl. Flug)

http://www.diabetesade.com/urlaube-diabetes-ade

 

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Markus Berndt

Autor, dipl. Personaltrainer & Ernährungscoach, Unternehmensberater für betriebliche Gesundheitsförderung

Kommentare (2)

  • sonja wieser

    |

    sg.hr. berndt, habe aus ihrem buch seite 54 das walnuss mandelbrot
    nachgekocht. da ich nicht sehr begabt bin habe ich mich akribisch
    an die anleitung gehalten. leider ist das brot im rohr zuerst hoch
    aufgegangen und dann zusammengefallen.
    was könnte ich falsch gemacht haben?
    vielen dank
    mfg
    sonja wieser

    Reply

    • Markus Berndt

      |

      Sehr geehrte Frau Wieser,
      eine exakte Antwort kann ich Ihnen leider nicht geben. Wir haben das Brot sehr oft gebacken, es ist eigentlich immer sehr gut gelungen und sieht auch exakt so aus, wie auf dem Bild im Kochbuch abgebildet. Eventuell könnten Sie probieren, das Brot im Ofen bei offener Ofenklappe auskühlen zu lassen. Viel Erfolg!

      Reply

Kommentieren