Es wird Zeit „Diabetes Ade“ zu sagen

Markus BerndtNach fast 7 Jahren und 335 selbst verfassten Artikeln ist es nun an der Zeit, sich anderen Aufgaben zu widmen. Als ich mich 2012 dazu entschied, den Internetblog Diabetes Ade ins Leben zu rufen, wollte ich ursprünglich eigentlich nur Tagebuch führen. Und damit dokumentieren, welche Maßnahmen ich setzte, um mich von der Zuckerkrankheit wieder zu befreien. Keinesfalls hätte ich zum damaligen Zeitpunkt gedacht, dass www.diabetesade.com in Bezug auf Diabetes, Lifestyletherapie und Ernährung zu einem der größten Internetportale im deutschsprachigen Raum werden würde. Zeitweilig konnte die Seite mehr als 1 Million Aufrufe im Monat verzeichnen.

Natürlich werde ich mich nicht ganz zurückziehen und immer wieder einen Beitrag auf meiner Seite veröffentlichen. Allerdings werde ich mich dabei primär auf Ernährungsthemen, und dabei speziell auf Low-Carb, konzentrieren. Eine gesunde kohlenhydratreduzierte Ernährung ist schließlich der Schlüssel zu einer erfolgreichen Lifestyletherapie und damit der beste Weg, Diabetes Typ-2 zu besiegen. Das hat mittlerweile auch die amerikanische Diabetesgesellschaft zur Kenntnis genommen, und empfiehlt Low-Carb seit Kurzem als geeignete Ernährungsform bei Diabetes.

So gesehen trage ich in Zukunft noch viel mehr zur Eindämmung der Zuckerkrankheit bei, schließlich habe ich gemeinsam mit meiner Frau die vermutlich weltweit erste „Low-Carb-Süßspeisengeneration“ entwickelt, die völlig ohne Getreidehaltige Mehle und Haushaltszucker auskommt. Eine gänzlich neue Art des Naschens, von herkömmlichen Mehlspeisen kaum zu unterscheiden – jedoch eine wahrhaftige Wohltat für den Stoffwechsel.  

Unter dem Namen LOCABA (Low Carb Bakery) findet man mittlerweile eine Reihe von Süßspeisen im auserwählten Fachhandel (https://locaba.at/verkaufsstellen-partner/), der eigene Webshop für Endkonsumenten ist mittlerweile auch online: www.locaba.eu. Die ersten Auslieferungen werden bereits in KW 23 stattfinden, vorerst im Großraum Wien.

Unsere Produkte:

  • Muffin
  • Brownie
  • getreidefreies Low-Carb Briochekipferl
  • Mohnschnecke
  • Nussschnecke
  • Tiramisu
  • Obstblechkuchen
  • LOCABA Beerenstaubtorte
  • LOCABA Moussetorte

Tiramisu

zusätzlich:

  • zuckerfreie Pralinen & der vermutlich beste Kaffee der Welt!:=)

Kaffee gemahlen

Auch die „Diabetes Ade-Gesundheitsreisen“ neigen sich dem Ende zu, meine persönliche „Abschiedsgala“ findet im Juli erneut im Hotel Weber statt:

Datum: 18.07.2019 – 21.07.2019: “Auszeit für den Stoffwechsel”, Gesundheitsseminar mit Markus Berndt. Kosten: € 472,- pro Person inkl. Vollpension und sämtlicher Workshops, Infos & Buchungsmöglichkeit: https://www.hotelweber.at/auszeit-fuer-den-stoffwechsel/

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Markus Berndt

Autor, dipl. Personaltrainer & Ernährungscoach, Unternehmensberater für betriebliche Gesundheitsförderung

Kommentieren