Diabetes Ade Vitalstoffreihe – Teil 1 – Überblick

Vitalstoffe Der Frühling kehrt ein, und mit einem Schlag fühlen wir uns wie neugeboren! Gilt das tatsächlich für jeden von uns, oder neigt der eine oder andere unter uns gar zu einer „Frühjahrsdepression“? Daran kann mitunter die Schilddrüse oder ein Vitamin D Mangel verantwortlich sein. Schließlich ist aufgrund der langen Wintermonate unser Vitamin D Speicher ziemlich aufgebraucht. Was benötigen wir nun, um rasch wieder auf die Beine zu kommen? Welche Art Ernährung liefert uns Energie und was genau sind eigentlich Vitalstoffe? Enthält das im Supermarkt gekaufte Obst und Gemüse eigentlich ausreichend Vitamine, besonders, wenn es über lange Wege aus dem Ausland importiert wird und obendrein vielleicht auch noch mit Pestiziden belastet ist?

Der menschliche Körper besteht neben Mineralstoffen und Glykogen primär aus ca. 20 % Eiweiß, 15 % Fett und 60 % Wasser. Um zu funktionieren, benötigt unser Körper aber auch eine optimale Versorgung mit Vitalstoffen. Dazu gehören Vitamine, sekundäre Pflanzenstoffe, essentielle Fettsäuren, Mineralstoffe, Spurenelemente und lebensnotwendige Aminosäuren. Um so richtig auf Touren zu kommen und den Frühling ohne Wenn und Aber genießen zu können, ist jetzt der richtige Zeitpunkt gekommen, unsere „Batterien“ durch die richtige Nährstoffzufuhr wieder aufzuladen.

Viele der benötigten Vitalstoffe führen wir unserem Körper bereits durch eine ausgewogene Ernährung zu und tun uns solcherart Gutes, ohne es wirklich zu bemerken. Vorausgesetzt natürlich, dass wir uns qualitativ hochwertig und quantitativ ausreichend mit regionalen, biologischen Produkten versorgen. Was wohl nicht jedem gelingt, bei diesem Überangebot an Fast- und Convenience Food. Und Hand aufs Herz, wer kommt denn tatsächlich auf die empfohlenen 3-5 Portionen Obst und Gemüse täglich? Vermutlich kann es mitunter Sinn machen, wichtige Nährstoffe zu supplementieren, also mit Nahrungsergänzungsmittel (NEM) zu ergänzen. Allerdings sollte man diese nicht „im Blindflug“ einnehmen, sondern sich vorher auf etwaige Mangelerscheinungen (Vitalstoff-Defizite) austesten lassen. Fallen Sie dabei jedoch keinesfalls auf die unseriösen Versprechungen mancher Scharlatane herein, die Ihnen Vitalstoff-Messungen mittels „dubioser elektronischer Geräte“ anbieten. Die zu diesem Zweck einzige wissenschaftlich anerkannte Methode führt nach wie vor über den Hausarzt samt geeignetem Labor.

Insgesamt gibt es 91 Vitalstoffe, 47 davon sind lebensnotwendig

Überblick

  1. die Vitamine B1, B2, B3, B5, B6, B9, B12, sowie die Vitamine C, D, E, H und K
  2. die Mineralstoffe Calcium, Eisen, Kalium, Magnesium, Natrium und Kupfer
  3. die Spurenelemente Chrom, Fluorid, Jod, Lithium, Kobalt, Mangan, Molybdän, Nickel, Phosphor, Rubidium, Selen, Silizium, Vanadium und Zink
  4. die lebensnotwendigen Fettsäuren Omega 6 und Omega 3
  5. die Aminosäuren Arginin, Cystein, Histidin, Isoleucin, Leucin, Lysin, Methionin, Phenylalanin, Prolin, Threonin, Tryptophan und Valin
  6. und sekundäre Pflanzenstoffe wie Carotinoide, Phytosterine, Polyphenole wie Flavonoide und Sulfide
  • Carotinoide: Karotten, Paradeiser, Paprika, Spinat, Grapefruit, Marillen, Melonen, Kürbis
  • Phytosterine: Nüsse, Hülsenfrüchte, Soja
  • Polyphenole (Flavonoide): Äpfel, Birnen, Trauben, Zwetschken, Beeren, Soja, Grün- und Schwarztee
  • Sulfide: Knoblauch, Schnittlauch, Zwiebeln

 :arrow: Im nächsten Artikel: Vitalstoffe im Detail

 :idea: Wer gerne am Diabetes Ade Contest teilnehmen möchte, schreibt bitte an info@connecting.at mit dem Kennwort „Diabetes-Contest“. Hier geht´s zum Artikel: http://www.diabetesade.com/allgemeine-themen/diabetes-wettbewerb.html, Details folgen.

Diabetes Ade-Termine 2018:

 30.04. – 05.05.2018 (6 Tage/5 Nächte), Ort: Hotel Weiß, Pühret 5, A-4143 Neustift, Oberösterreich, www.hotel-weiss.com, Kosten: € 700, — / pro Person, inkl. Übernachtung auf Basis Vollpension und sämtlicher Workshops

12.07. – 15.07.2018 (3 Nächte) Kosten – € 329,- /pro Person und 18.11. – 23.11.2018 (5 Nächte) Kosten – € 549,- /pro Person, Ort: Hotel Weber, Kurhausstraße 16, 2853 Bad Schönau, www.hotelweber.at, Preis inkl. Übernachtung auf Basis Vollpension und sämtlicher Workshops

26.08. – 30.08.2018 (5 Tage/4 Nächte), Waldluftbaden mit Diabetes Ade auf der Schönheitsfarm Sternsteinhof, 4190 Bad Leonfelden, Oberlaimbach 20,  www.sternsteinhof.at. Kosten: € 599, — / pro Person, inkl. Übernachtung auf Basis Vollpension und sämtlicher Workshops

  1. bis 21. Oktober 2018 – Diabetes Ade Finca Wochen auf Mallorca, Leistungsumfang:
  • Diabetes Ade Verwöhntage inkl. Vollpension 
  • Diverse gemeinsam durchgeführte Bewegungsprogramme (Mobilitätsübungen, Wandern, Walken, Laufen, Schwimmen, Gymnastik, etc.)
  • Ernährungsworkshop und gemeinsames Kochen
  • Gesundheitsworkshops nach dem Diabetes Ade Prinzip

Gesamtpreis pro Person im Doppelzimmer inkl. MwSt. € 1.390,- (exkl. Flug)

http://www.diabetesade.com/urlaube-diabetes-ade

Das könnte Sie auch interessieren:

Markus Berndt

Autor, dipl. Personaltrainer & Ernährungscoach, Unternehmensberater für betriebliche Gesundheitsförderung

Kommentieren