Lieber Herr Berndt,

ich habe im Dezember 2014 das Resultat einer Blutuntersuchung mit 154 Glucose und 7,9% HbA1c erhalten. Ich suchte vor Weihnachten einen Spezialisten auf, der mir Tabletten verschrieben hat, wo ich mit einer halben (von zwei) beginnen sollte. Ich habe diese Tabletten nicht vertragen, es ging mir sehr sehr schlecht. Ich setzte diese Tabletten ab und holte mir Rat bei meinem Betriebsarzt, den ich von Laufevents kenne.

Er verwies mich auf Ihren Blog/Homepage und ich begann mit einer Kohlehydrat reduzierten Diät plus Zimt.

Heute bekam ich meine vierten Blutuntersuchung und freu mich, dass ich 83 Glucose und 5,9% HbA1c habe.

Ich möchte mich bedanken, dass, wenn man will, vieles erreichen kann und ich nebenbei 13 kg abgenommen habe und meinen 22 Marathon gelaufen bin.

Mit lieben Grüßen

M. Mai 11, 2016

Markus Berndt

Autor, dipl. Personaltrainer & Ernährungscoach, Unternehmensberater für betriebliche Gesundheitsförderung

Kommentieren

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.