Ingwer gegen zu hohe Blutzuckerwerte

ginger root

Während Ingwer bei uns in Europa bis vor kurzem nur als Gewürz bekannt war, weiß man in Asien bereits seit Jahrtausenden um die Heilwirkung dieser tollen Pflanze. So wird dem Wirkstoff Gingerol neben seiner antientzündlichen auch eine blutzuckersenkende Wirkung bescheinigt.

Die Heilwirkung von Ingwer ist in der Volksmedizin unter anderem zur Stärkung des Immunsystems bekannt.  Bei Erkältung und Regelschmerzen wird Ingwer gerne zur Linderung der Beschwerden eingesetzt. Ingwer kann jedoch auch dazu beitragen, Cholesterin & Blutdruck zu senken, und er stimuliert das Herz- Kreislaufsystem – ähnlich wie ein Tonikum.

Ingwer wirkt auch gegen Arthrose & und Alzheimer, und  tötet sogar Krebszellen!

Aktuell (2015) werden dem Ingwer jedoch geradezu sensationelle Erfolge im Kampf gegen Diabetes zugesprochen, das bestätigt nun eine Studie aus Teheran. So soll die Einnahme von nur 2g (~1TL) frischem Ingwerpulver, täglich über mehrere Wochen verteilt, ähnliche Erfolge versprechen, wie es das weitverbreitete Diabetes Medikament „Metformin“ erzielt. Nach 12 Wochen, 2x täglich eingenommen, sank der HbA1c um ganze 10% bei der untersuchten Kontrollgruppe!

Schon frühere Studien kamen zu dem Schluss, dass die im Ingwer vorhandenen Gingerole die Glukoseaufnahmefähigkeit der Muskeln – unabhängig von einer Insulingabe – steigern, und so für eine verbesserte Blutzuckereinstellung sorgen. Das Protein GLUT4 dürfte dabei eine größere Rolle spielen, denn wenn es sich auf die Muskelzellenoberfläche setzt, wird dadurch der Glukosetransport in die Zellen ermöglicht.

Quellen zur Studie: Khandouzi, Nafiseh, et al. “The Effects of Ginger on Fasting Blood Sugar, Hemoglobin A1c, Apolipoprotein B, Apolipoprotein AI and Malondialdehyde in Type 2 Diabetic Patients.” Iranian Journal of Pharmaceutical Research: IJPR 14.1 (2015): 131.

Please follow and like us:
YouTube
Whatsapp
Google+
http://www.diabetesade.com/ernahrung/ingwer-gegen-zu-hohe-blutzuckerwerte.html
RSS

Markus Berndt

Autor, dipl. Personaltrainer & Ernährungscoach, Unternehmensberater für betriebliche Gesundheitsförderung

Kommentare (2)

  • Avatar

    Ursula Winterstein

    |

    Hallo Herr Berndt,
    heißt das, dass man zweimal am Tag einen TL Ingwerpulver nehmen kann, oder den einen TL auf zweimal verteilen?
    Ich danke Ihnen für den Tipp mit dem Ingwer.

    Mit freundlichen Grüßen
    U. Winterstein

    Reply

    • Avatar

      Markus Berndt

      |

      Die Studie sagt aus, dass man insgesamt pro Tag 2g (=1TL) Ingwerpulver zu sich nimmt. Also je 1g (=1/2TL) aufgeteilt auf 2x/Tag.

      Reply

Kommentieren