Die 10 goldenen DIABETES ADE Tipps

Goldene TippsBeim Durchforsten meines Archives fielen mir doch tatsächlich meine ersten Erkenntnisse im Kampf gegen Diabetes in die Hände, es wird wohl im Jahr 2013 gewesen sein, als ich einige Punkte zusammenschrieb, die ich damals für wesentlich erachtet habe. Und auch wenn sie mir heute schon fast ein wenig wie „Binsenweisheiten“ vorkommen, haben sie wohl nichts an ihrer Berechtigung und Aktualität verloren. Meine 10 goldenen DIABETES ADE Tipps lauten somit nach wie vor…

Weiter lesen Keine Kommentare

Funktionelle Medizin

Medical WellnessErnährung als Schlüssel zur Heilung? Im Bereich Diabetes Typ-2 für mich eigentlich nichts Neues, doch darüber hinaus? Und inwieweit spielt dabei der in unseren Breitenkreisen noch eher unbekannte Ansatz der „Funktionellen Medizin“ eine Rolle? Das Thema hat mich zugegebenermaßen brennend interessiert und wird in Zukunft auch auf meinen Gesundheitsreisen eine große Rolle spielen.

Weiter lesen 7 Kommentare

Hitze und Entzündungen

EntzündungenAus aktuellem Anlass möchte ich gerne einmal mehr darauf hinweisen, dass es neben falscher Ernährung und Bewegungsmangel auch noch weitere „Störfaktoren“ gibt, die unseren Blutzuckerspiegel teilweise massiv beeinflussen können. Dazu gehören hohe Temperaturen, wie wir sie in letzter Zeit leider vermehrt erleben. Und Entzündungsherde, die verschiedenste Ursachen haben können.

Weiter lesen 4 Kommentare

Diabetes-Prävention: Lebensstil wirksamer als Metformin

Lifestyle TherapyFür gut informierte Diabetiker, die vom Typ-2 betroffen sind, ist es längst kein Geheimnis mehr. Nämlich, dass eine Lifestyle-Therapie bedeutend effizienter sein kann, als jede medikamentöse Behandlung. Doch die wenigsten wissen, dass richtig gesetzte Lebensstilmaßnahmen auch zur gezielten Prävention von Diabetes Typ-2 nachweislich wirkungsvoller sind, als das weltweit am meisten eingesetzte orale Antidiabetikum Metformin!

Weiter lesen Keine Kommentare

Die Wahrheit über die Diabeteslüge

MotivationIm April 2012 hatte ich bei Diagnoseerstellung meiner Diabetes Typ-2 Erkrankung noch einen Langzeitzucker HbA1c von 9,7 % aufzuweisen und sämtliche Fachkräfte klärten mich darüber auf, dass ich von nun an Insulin spritzen müsste und unheilbar krank sei. Wir haben nun Ende Juli 2017, ich nehme nach wie vor keine Medikamente und mein HbA1c liegt bei 5,7 %. Ich bin gesund!

Weiter lesen 5 Kommentare