Diabetes Ade! Und Heilung ist doch möglich!

und Heilung ist doch möglichAls ich vor knapp 4,5 Jahren begann, meinen Blog über Diabetes zu schreiben, war mein primäres Bestreben, möglichst vielen „Gleichgesinnten“ davon zu berichten, dass Diabetes Typ-2 sehr gut ohne Medikamente in den Griff zu bekommen ist. Später schrieb ich mein erstes Buch zu diesem kontroversen Thema, wurde bereits etwas „mutiger“ und erzählte in Bezug auf Diabetes Typ-2 schon vom Ende der Zuckerkrankheit. Längst war Diabetes in meinen Augen nicht nur „in den Griff zu bekommen“, sondern vielmehr zu bezwingen, oder mit anderen Worten – zu besiegen. Nur eines wagte ich (noch) nicht zu behaupten, galt es doch fast als Tabu:

 ➡ Nämlich, dass die angeblich unheilbare Krankheit Diabetes Typ-2 gar doch zu heilen wäre!

Nun, die Zeiten haben sich geändert, in der Zwischenzeit sind fast 5 Jahre vergangen, seitdem die Zuckerkrankheit erstmals bei mir selbst diagnostiziert wurde, und siehe da… – sie ist auch nie wieder aufgetaucht.

Ich habe mich weiterhin intensiv mit den Themen Diabetes und Ernährung beschäftigt, zahlreiche Studien gelesen und in bewährter Form meine Selbstexperimente durchgeführt. Selbstverständlich wurden die Ergebnisse nach wie vor von mir dokumentiert, und es fand ein reger Austausch mit vielen anderen betroffenen Menschen statt. Diabetikern, die dank meiner „Diabetes Ade Methode“, so wie auch ich, mittlerweile zu Ex-Diabetikern mutierten.

Die Erkenntnisse, die sich aus meiner eigenen Expertise und den Erfahrungen vieler anderer Diabetiker Typ-2 gewinnen ließen, lassen den Mythos von der Unheilbarkeit der Zuckerkrankheit nicht mehr länger aufrechterhalten und keine andere Schlussfolgerung zu, als dass entgegen aller Unkenrufe

 ➡ Heilung doch möglich ist!

 ➡ und sich das Fortschreiten von Diabetes Typ-2 sehr wohl aufhalten lässt!

Natürlich gelingt das kaum mittels oraler Antidiabetika und der Gabe von Insulin, sondern vielmehr durch Lifestyle Therapie. Einer Lebensstilmodifikation, wie es das Diabetes Ade System vorsieht. Ohne der oft zitierten und gefürchteten kulinarischen Verzichte und schon gar nicht mithilfe einer Diät, von der ich persönlich rein gar nichts halte.

Doch das Befolgen der Ratschläge von „Experten“, die sich an der offiziellen Ernährungspyramide orientieren, halte ich persönlich für mehr als kontraproduktiv und empfinde es beinahe als fahrlässig!

Weshalb ich mich dazu entschlossen habe, eine innovative und moderne Ernährungspyramide zu entwickeln, welche selbstverständlich auch eine zeitgemäßere Nährstoffverteilung vorsieht, als die völlig „kohlenhydratüberlastete“ derzeitige Version.

Diese neue Ernährungspyramide, wie auch viele neue Tipps und Rezepte werden erstmalig in meinem aktuellen Buch

 ➡ „Diabetes Ade! …und Heilung ist doch möglich!“

veröffentlicht. Welches mit 15.03.2017- und somit zeitgleich mit der Eröffnung der Wiener Diabetes Ade Messe in der Wiener Marx Halle – erscheinen und im Handel verfügbar sein wird.

 💡 Vormerkungen sind ab sofort möglich, einfach Email an info@diabetesade.com schreiben!

Please follow and like us:
YouTube
Whatsapp
Google+
http://www.diabetesade.com/allgemeine-themen/diabetes-ade-und-heilung-ist-doch-moeglich.html
RSS

Markus Berndt

Autor, dipl. Personaltrainer & Ernährungscoach, Unternehmensberater für betriebliche Gesundheitsförderung

Kommentare (3)

  • Avatar

    res

    |

    Ja, bin gespannt auf das neue Buch. Letzten Montag wurde in einer Gesundheitsendung im Schweizer Fernsehen die “neuste2 Methode der Diabetesbekämpfung gezeigt. Es handelte sich um eine MAgen-Bypass-Operation. Die Resultate sollen Positiv sein. sein. Aber ich persönlich bin da etwas skeptisch. schon alleine der fehlenden Langzeitwerte wegen.

    Reply

    • Avatar

      Markus Berndt

      |

      Ich bin äußerst skeptisch, bei so drastischen Methoden – da gibt es zumeist bedeutend “sanftere” Methoden.
      Das neue Buch ist übrigens ab sofort zu bestellen.

      Reply

  • Avatar

    Dagmar Herdt

    |

    Ich freue mich schon sehr auf das Buch!

    Reply

Kommentieren